Preise: 725 | Gewinner: 15806 | 23.02.2019 | facebook facebook


28 | 11 | 2010

 

JOURNALISTENPREISE-NEWS


"Base" vergibt erstmals Boulevard-Preis

Newsbild New

 
Erstmals vergibt der Mobilfunkanbieter Base einen Journalistenpreis. Der "BASE Boulevard Award" ist für Printjournalisten und Printmedien gedacht, die sich Tag für Tag mit dem Thema beschäftigen. Zu den Nominierten gehört auch BZ-Berlin-Chefreporterin Bea Peters (Foto). Heute ist der letzte Tag, an dem Leser abstimmen können.

 

  Jeder, der mitmacht, hat mit etwas Glück die Chance auf exklusive Gewinne: Als Hauptpreise verlost "Base" 3 x 2 Karten für die Movie meets Media-Veranstaltung am 3. Dezember inklusive Anreise (Bahn 2. Klasse innerhalb Deutschlands) und Übernachtung. Zusätzlich stellt BASE 10 hochwertige Smartphones zur Verlosung. Bei der Veranstaltung "Movie meets Media" wird der Preis zudem verliehen.

Hintergrund

"Mit diesem Preis sollen Journalisten und Boulevard-Titel geehrt werden, die das ganze Jahr dafür sorgen, dass ihre Leser immer wissen, was in der Welt der Schönen und Reichen passiert. Wir finden, dass es an der Zeit ist, der Boulevard-Presse Dank zu sagen", sagen die Organisatoren. Aktuell ist es der einzige Preis in Deutschland, der in dieser Form sowohl Autoren als auch Boulevardtitel selbst ehren möchte.

Nominiert

Zu den Nominierten gehören außerdem beispielsweise Kimberly Hoppe von der Abendzeitung oder Ulrike Reisch und Susanne Nolden von "Frau im Spiegel". Gemeinsam mit Peters ist ihre Kollegin Inga Grömminger nominiert, die inzwischen die BZ am Sonntag führt.

Abstimmung

Wer seine Stimme noch schnell abgeben möchte, hier der Direktlink zur Abstimmung: http://blog.base.de/base_boulevard_award_abstimmung/



Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

28.02.2019: DDV-Preis für Wirtschaftsjournalisten

28.02.2019: BLM-Lokalfernseh-Preis

28.02.2019: BLM-Hörfunk-Preis

28.02.2019: Europäische Journalisten-Fellowships

28.02.2019: Prävention in der Schwangerschaft

28.02.2019: Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis

28.02.2019: BVKJ-Medienpreis

28.02.2019: Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien

28.02.2019: EJO-Fellowship bei den EJF

01.03.2019: Deutscher Sozialpreis

01.03.2019: Grimme Online Award

01.03.2019: Stipendium Wissenschaftsjournalismus

01.03.2019: Anja Niedringhaus Courage in Photojournalism Award

01.03.2019: Medienvielfalt, anders

01.03.2019: Medienpreis der ELKB

01.03.2019: Marlies-Hesse-Nachwuchspreis

01.03.2019: Deutsch-Französischer Journalistenpreis

03.03.2019: Reporters in the Field

03.03.2019: Otto von Habsburg Journalistenpreis

03.03.2019: MIDAS Journalistenpreis

11.03.2019: DGIM Medienpreis

12.03.2019: Robert Geisendörfer Preis

15.03.2019: Medienbotschafter Indien - Deutschland

15.03.2019: lorry - Journalistenpreis Metropole Ruhr

15.03.2019: DRK-Medienpreis



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Renate Sima
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.