Preise: 722 | Gewinner: 15957 | 20.04.2019 | facebook facebook


21 | 12 | 2011

 

ERICH-KLABUNDE-PREIS


Dritte Auszeichnung für Jonathan Stock

 
Wenn am 21. Januar 2012 der Erich-Klabunde-Preis auf dem 63. Hamburger Presseball verliehen wird, rücken Jonathan Stock sowie Kathrin Erdmann und Petra Volquardsen in den Mittelpunkt. Die drei jungen Journalisten werden dann mit dem Erich-Klabunde-Preis ausgezeichnet.

 

  Für Jonathan Stock ist es dann das dritte Mal, das er für seinen Beitrag Peters Traum einen Journalistenpreis erhält. Die im Juli 2011 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung veröffentlichte Geschichte eines deutschen Konvertiten und Dschihadisten beeindruckte die Jury insbesondere durch ihre gleichzeitig nahe als auch befremdende Darstellung eines Menschen, der auf eine unheimliche Weise gefährlich ist. Ein Gefühl stärker als jeder Orgasmus, das muss der Tod als Märtyrer sein, sagt der Protagonist, der im Text den deutschen Namen Peter trägt.

Erneut wird außerdem ein Hörfunkbeitrag ausgezeichnet: Kathrin Erdmann und Petra Volquardsen haben für ihre einstündige Sendung Leben am Rand Alltag in einer Hamburger Flüchtlingsunterkunft auf NDR 90,3 zwei Kinder und deren Familien 24 Stunden lang begleitet. Dabei ist ein sehr dichtes, persönlich gezeichnetes Bild der Lebenswelten dieser aus dem Kosovo bzw. aus Afghanistan stammenden Menschen entstanden. Die Jury empfand besonders die sensible Ansprache der jungen Protagonisten durch die beiden Autorinnen als gelungen.

Die Jury

In diesem Jahr bestand die Jury aus Juliane Eisenführ (Leiterin NDR 90,3), Annette Hillebrand (Direktorin der Akademie für Publizistik), Pastor Thomas Kärst (Chefredakteur des Magazins Andere Zeiten), Bruno Schrep (Klabunde-Preisträger und "Spiegel"-Autor), Martin Wilhelmi (Fernseh-Journalist) sowie den DJV-Vertretern Marina Friedt (freie Journalistin) und Peter Jebsen (Leitender Redakteur Audio Video Foto Bild).



Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

22.04.2019: BJV-Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit

22.04.2019: Deutscher Journalistenpreis Neurologie

26.04.2019: Internationale Sommerakademie für Journalismus und PR

26.04.2019: Alfred-Geiringer-Stipendium

26.04.2019: Robert-Hochner-Preis

26.04.2019: Kurt-Vorhofer-Preis

29.04.2019: FIRST STEPS - Der Deutsche Nachwuchspreis (Kategorie Dokumentarfilm)

29.04.2019: Pressepreis der Ärztekammer für OÖ

30.04.2019: Deutsch-Polnisches Recherchestipendium

30.04.2019: Diakonie Journalistenpreis

30.04.2019: Hessischer Preis für junge Journalisten

30.04.2019: Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken

30.04.2019: Grenzgänger

30.04.2019: Journalist in Residence Fellowship am MPIfG

30.04.2019: Rundfunkpreis Mitteldeutschland - Hörfunk

30.04.2019: Medienpreis RUFER

30.04.2019: Journalistenpreis der Björn Steiger Stiftung

05.05.2019: DOK Leipzig Preise

08.05.2019: Oesterreichisches Journalisten-Kolleg

10.05.2019: Katholischer Medienpreis

10.05.2019: Potsdamer Recherchestipendium für Wissenschaftsjournalismus



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Renate Sima
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.