Preise: 727 | Gewinner: 16291 | 17.08.2019 | facebook facebook


15 | 05 | 2012

 

JOURNALISTENPREISE-NEWS


Viele Bewerbungen für Journalistenpreis Münsterland

 
114 Journalisten haben sich mit ihren Arbeiten um den Journalistenpreis Münsterland 2012 beworben - mehr als in jedem vergangenen Wettbewerb seit dem Jahr 2000. Die Kollegen-Jury, bestehend aus münsterländischen Journalisten von Hörfunk, Fernsehen sowie verschiedener Printmedien, setzt sich in diesen Tagen an die erste Auswertung der eingereichten Beiträge. Der Münsterland e.V. und der Presseverein Münster-Münsterland freuen sich auf die siebte Ausgabe des renommierten Regionalwettbewerbs.

 

  Mit Beginn der Ausschreibung im Februar dieses Jahres wurden in den Kategorien Kultur/Wissenschaft, Politik, Sport und Wirtschaft/Tourismus sowie themenübergreifend im Bildjournalismus insgesamt 237 Beiträge beim Münsterland e.V. eingereicht.

"Die Arbeiten verteilen sich sehr gleichmäßig über die fünf Kategorien", sagt Werner Hinse, Vorsitzender des Pressevereins Münster-Münsterland, und ergänzt: "Dass sich noch mehr Medienvertreter um den Preis beworben haben, unterstreicht die hohe Glaubwürdigkeit des Wettbewerbs."

Die Kollegen-Jury (Vorjury) wird nun eine Shortlist mit je fünf Nominierten in jeder Kategorie erstellen, die die Grand-Jury (Hauptjury) - unter anderem besetzt mit Chefredakteuren von Sendern und Zeitungen aus der Region - am 4. Juli bekannt geben wird. Aus dieser Liste werden die Gewinner der mit je 2.000 Euro dotierten Einzelpreise gewählt.

Klaus Ehling, Vorsitzender des Vorstandes des Münsterland e.V., freut sich über die noch stärkere Resonanz gegenüber den Vorjahren: "Die große Zahl an eingereichten Beiträgen und das damit verbundene Interesse am Journalistenpreis Münsterland spiegeln den hohen Stellenwert anspruchsvoller Berichterstattung in und über unsere Region wider."

Die feierliche Preisverleihung findet am 30. Oktober in der Zentrale der Sparkasse Münsterland Ost statt.



Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

18.08.2019: real21 - die Welt verstehen

26.08.2019: Rundfunkpreis Mitteldeutschland - Fernsehen

27.08.2019: Bremer Fernsehpreis

30.08.2019: Journalist in Residence Fellowship am MPIWG

30.08.2019: Duisburger-Filmwoche-Preise

30.08.2019: Oesterreichischer Zeitschriftenpreis

30.08.2019: Kellen Fellowships

31.08.2019: Der Hinhörer

31.08.2019: Stephan-Rudas-Preis

31.08.2019: MedienLÖWINNEN

31.08.2019: Prälat-Leopold-Ungar-Preis

31.08.2019: Gemeinsam gegen Lungenhochdruck

01.09.2019: Medienvielfalt, anders

01.09.2019: Stipendium Wissenschaftsjournalismus

01.09.2019: Bert-Donnepp-Preis - Deutscher Preis für Medienpublizistik

05.09.2019: Bamberger Reiter 'Bester Dokumentarfilm'



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: . Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Thimea Török
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.