Preise: 722 | Gewinner: 15957 | 20.04.2019 | facebook facebook


26 | 11 | 2014

 

JOURNALISTENPREISE-NEWS


"New Media Journalism Award" für ORF-TVthek

 
Am Dienstag, dem 25. November 2014, wurde die ORF-TVthek, die Videoplattform des ORF, im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung vom Österreichischen Journalisten Club mit dem "New Media Journalismus Award 2014" ausgezeichnet.

 

  Der Präsident des ÖJC, Fred Turnheim, meinte: "Die Jury hat die ORF-TVthek ausgezeichnet, da sie das innovativste, crossmediale Medienprodukt der vergangenen fünf Jahre ist. Diese ersetzt nicht nur den Videorecorder, sondern ist gerade im bildungs- und gesellschaftspolitischen Bereich ein ganz wichtiges Informationsinstrument geworden."

Ing. Michael Götzhaber, ORF-Direktor für Technik, Online und neue Medien, freute sich über die Auszeichnung für die ORF-TVthek, die gerade ihr Fünf-Jahres-Jubiläum feiert: "Der 'New Media Journalismus Award' ist für uns von ganz besonderer Bedeutung, denn er zeigt, dass die ORF-TVthek nicht nur bei ihren mehr als einer Million österreichischen Userinnen und Usern pro Monat beliebt ist, sondern auch bei den Fachexperten der Medien- und Onlinebranche durch inhaltliche und technische Qualität reüssieren kann."

"Ich freue mich sehr, dass die ORF-TVthek mit dem 'New Media Journalism Award 2014' des ÖJC ausgezeichnet wird. Das ist eine großartige Anerkennung der Leistung des gesamten ORF-TVthek-Teams mit Petra Höfer, Eva Reiter und Christian Eder und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In nur fünf Jahren ist es gelungen, die ORF-TVthek zur größten österreichischen Videoplattform und zu einer Premiummarke des ORF zu machen. Und diesen Erfolgsweg wollen wir 2015 mit neuen Angeboten fortsetzen", meint ORF-Onlinechef und TVthek-Verantwortlicher Thomas Prantner.

Er nahm gemeinsam mit dem TVthek-Team den Preis entgegen und übergab das Preisgeld in der Höhe von EUR 3.000,- an Sissy Mayerhoffer, Leiterin Humanitarian Broadcasting im ORF, für die Aktion "147 Rat auf Draht".

Die Ehrende Anerkennung ging heuer an die Multimedia-Reportage "Du fliegst nur einmal" des Schweizer Journalisten Christof Gertsch. Sie ist in Zusammenarbeit mit einem zehnköpfigen Team in der "Neuen Zürcher Zeitung" entstanden. Das Porträt des Snowboarders Iouri Podladtchikov überrascht durch ein klares Konzept und eine klare 3D-Strukturierung. Das Projekt wurde heuer auch mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichnet und ist eine der besten und aufwendigsten multimedialen Darstellungen im deutschen Sprachraum.

Der mit 1.000 Euro dotierte Förderungspreis ging an das Onlinemagazin "mokant.at". Die jungen Journalistinnen und Journalisten setzen "auf hohe journalistische Qualität mit Biss. Dabei legt die junge Journalistengruppe besonderes Augenmerk auf eine praxisnahe Förderung von jungen Journalisten", begründete ÖJC-Präsident Fred Turnheim die Entscheidung der Jury.

Der "New Media Journalism Award" wird seit neun Jahren vom Österreichischen Journalisten Club vergeben. Seit drei Jahren besteht eine Partnerschaft mit Google Austria, die auch in den kommenden Jahren fortgesetzt werden soll.



Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

22.04.2019: BJV-Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit

22.04.2019: Deutscher Journalistenpreis Neurologie

26.04.2019: Internationale Sommerakademie für Journalismus und PR

26.04.2019: Alfred-Geiringer-Stipendium

26.04.2019: Robert-Hochner-Preis

26.04.2019: Kurt-Vorhofer-Preis

29.04.2019: FIRST STEPS - Der Deutsche Nachwuchspreis (Kategorie Dokumentarfilm)

29.04.2019: Pressepreis der Ärztekammer für OÖ

30.04.2019: Deutsch-Polnisches Recherchestipendium

30.04.2019: Diakonie Journalistenpreis

30.04.2019: Hessischer Preis für junge Journalisten

30.04.2019: Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken

30.04.2019: Grenzgänger

30.04.2019: Journalist in Residence Fellowship am MPIfG

30.04.2019: Rundfunkpreis Mitteldeutschland - Hörfunk

30.04.2019: Medienpreis RUFER

30.04.2019: Journalistenpreis der Björn Steiger Stiftung

05.05.2019: DOK Leipzig Preise

08.05.2019: Oesterreichisches Journalisten-Kolleg

10.05.2019: Katholischer Medienpreis

10.05.2019: Potsdamer Recherchestipendium für Wissenschaftsjournalismus



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Renate Sima
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.