Preise: 725 | Gewinner: 15806 | 23.02.2019 | facebook facebook


27 | 02 | 2015

 

JOURNALISTENPREISE-NEWS


CNN Journalist Award: Die Nominierten stehen fest

Newsbild New

 
Eine hochkarätige Fachjury aus renommierten Journalisten hat über die besten Einreichungen des journalistischen Nachwuchses aus Deutschland, Österreich und der Schweiz abgestimmt. Ausgewählt wurden 15 Beiträge aus den Kategorien TV, Print, Online, Radio und Foto.

 

  Am 24. März werden die Kategorie-Gewinner im Rahmen eines exklusiven Dinners in London geehrt. Außerdem wird dort der CNN Journalist of the Year 2015 verkündet. Am Folgetag sind die Gewinner in die Londoner CNN Zentrale, das größte CNN Studio außerhalb der USA, zu einem journalistischen Rahmenprogramm geladen.

Für den zehnten Journalist Award 2015 sind nominiert:

Kategorie Foto:

Jelca Kollatsch Häuser ohne Menschen und Menschen ohne Häuser (ver.di Publik)

Julius Schrank Schatten über dem neuen Burma (NZZ)

Mario Wezel Eins von 800 (Christ und Welt)

Kategorie Online:

Christian Salewski & Felix Rohrbeck Die GPS-Jagd. Was passiert mit unserem Schrott? (ARTE Future)

Volontäre der Deutschen Welle, Luisa Frey Meine Oma, das Regime und ich (DW)

Volontäre des 8. Jahrgangs Der EMS in Potsdam, Antonia Schanze Die Unsichtbaren (rbb)

Kategorie Print:

Mareike Aden Fünf Tickets für die Front (DIE Zeit)

Amrai Coen Sie nennen ihn Ente (DIE Zeit)

Alexandra Rojkov & Jan Ludwig Glaubst du, dass du mir helfen kannst? (Der Tagesspiegel)

Kategorie Radio:

Lena Breuer Zukunftsvisionen und Tränengas Istanbul danach (1Live)

Stephanie Doetzer Machs gut, Habibi (DRadio Wissen)

Moritz Metz Wo das Internet lebt (DKultur/BR)

Kategorie TV:

Lukas Augustin Unversöhnt (NDR)

Pia Dangelmayer, Hendrik Loven & Moritz Pompl Exclusiv im Ersten: Die Propagandaschlacht um die Gentechnik (BR)

Niklas Schenck & Ronja von Wurmb-Seibel Blindgänger in Afghanistan das tödliche Erbe der NATO (NDR)

Die diesjährigen Kategorie-Gewinner werden Mitte März bekanntgegeben. Pro Kategorie-Sieger beträgt das Preisgeld 1.000 Euro. Aus den Kategorie-Gewinnern wird zudem der CNN Journalist of the Year 2015 gewählt, der am 24. März bekannt gegeben wird. Im Rahmen dieser Auszeichnung ist ein Vollstipendium für ein mehrwöchiges Journalistenprogramm in der CNN-Zentrale in Atlanta vorgesehen.

Die Jury des CNN Journalist Awards besteht aus: Franz Fischlin (Tagesschau-Moderator, Redakteur und Reporter SRF), Frederik Pleitgen (CNN Senior International Correspondent), Stefan Plöchinger (Chefredakteur sueddeutsche.de & Mitglied der Chefredaktion Süddeutsche Zeitung), Ingrid Thurnher (Moderatorin und Redakteurin ORF), Hans Demmel (Geschäftsführer n-tv), Daniel Puntas Bernet (Chefredakteur des Magazins Reportagen) und Jörg Thadeusz (Moderator, Autor, Journalist).

In diesem Jahr steht das Thema Qualitätsjournalismus im digitalen Zeitalter im Fokus des CNN Journalist Award.



Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

28.02.2019: DDV-Preis für Wirtschaftsjournalisten

28.02.2019: BLM-Lokalfernseh-Preis

28.02.2019: BLM-Hörfunk-Preis

28.02.2019: Europäische Journalisten-Fellowships

28.02.2019: Prävention in der Schwangerschaft

28.02.2019: Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis

28.02.2019: BVKJ-Medienpreis

28.02.2019: Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien

28.02.2019: EJO-Fellowship bei den EJF

01.03.2019: Deutscher Sozialpreis

01.03.2019: Grimme Online Award

01.03.2019: Stipendium Wissenschaftsjournalismus

01.03.2019: Anja Niedringhaus Courage in Photojournalism Award

01.03.2019: Medienvielfalt, anders

01.03.2019: Medienpreis der ELKB

01.03.2019: Marlies-Hesse-Nachwuchspreis

01.03.2019: Deutsch-Französischer Journalistenpreis

03.03.2019: Reporters in the Field

03.03.2019: Otto von Habsburg Journalistenpreis

03.03.2019: MIDAS Journalistenpreis

11.03.2019: DGIM Medienpreis

12.03.2019: Robert Geisendörfer Preis

15.03.2019: Medienbotschafter Indien - Deutschland

15.03.2019: lorry - Journalistenpreis Metropole Ruhr

15.03.2019: DRK-Medienpreis



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Renate Sima
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.