Preise: 722 | Gewinner: 15957 | 20.04.2019 | facebook facebook


06 | 04 | 2015

 

JOURNALISTENPREISE-NEWS


Sven-Simon-Preis für Kai Pfaffenbach

Newsbild New

 
Hohe Auszeichnung für den Fotografen Kai Pfaffenbach. Für sein Foto "Magic Touch" wurde er jetzt mit dem Sven-Simon-Preis von "Welt am Sonntag" ausgezeichnet.

 

  Die Jurymitglieder hatten die Qual der Wahl unter dem Vorsitz von Axel Sven Springer wählten Persönlichkeiten aus dem Sport, wie unter anderen Franziska van Almsick, Franz Beckenbauer, Dirk Nowitzki, Rosi Mittermaier, Katarina Witt, Bernhard Langer, Maria Riesch und Heiner Brand, das beste Sportfoto 2014. Alle Bilder sind noch bis Freitag, 10. April 2015, in der Axel-Springer-Passage in Berlin ausgestellt. Der Eintritt ist frei.

In dem Moment, als Kai Pfaffenbach auf den Auslöser drückte, brach die Nation in Jubel aus. Sein Foto Magic Touch zeigt den Fußballer Mario Götze, als er das entscheidende Tor im WM-Finale in Rio de Janeiro gegen Argentinien schoss. Die deutsche Nationalmannschaft bekam den WM-Pokal - Pfaffenbach wird mit dem Sven-Simon-Preis von "Welt am Sonntag" ausgezeichnet, dem mit insgesamt 10.000 Euro höchstdotierten Sportfotopreis Deutschlands.

Den zweiten Platz belegt Lars Baron mit dem Bild Synchronspringen, das beim Ski Slopestyle Wettbewerb während der Olympischen Winterspiele in Sotschi entstand. Lukas Schulze ist Drittplatzierter mit der Fotografie Kopfball. Zu sehen ist Anthony King, Spieler der Artland Dragons, beim Basketball-Bundesliga Spiel gegen Alba Berlin.

Hintergrund

Der Sven-Simon-Preis wird zum Gedenken an Axel Springer jr., den ältesten Sohn des Verlegers Axel Springer, verliehen. Er war unter dem Pseudonym Sven Simon professioneller Fotograf, gewann viele renommierte Preise und errang internationale Anerkennung. Im Januar 1980 starb der ehemalige Chefredakteur der "Welt am Sonntag" im Alter von 38 Jahren. Um sein Andenken zu wahren, stiftete die WELT am SONNTAG den Sven-Simon-Preis, der seit 1999 für die besten Sportfotos des Jahres vergeben wird.



Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

22.04.2019: BJV-Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit

22.04.2019: Deutscher Journalistenpreis Neurologie

26.04.2019: Internationale Sommerakademie für Journalismus und PR

26.04.2019: Alfred-Geiringer-Stipendium

26.04.2019: Robert-Hochner-Preis

26.04.2019: Kurt-Vorhofer-Preis

29.04.2019: FIRST STEPS - Der Deutsche Nachwuchspreis (Kategorie Dokumentarfilm)

29.04.2019: Pressepreis der Ärztekammer für OÖ

30.04.2019: Deutsch-Polnisches Recherchestipendium

30.04.2019: Diakonie Journalistenpreis

30.04.2019: Hessischer Preis für junge Journalisten

30.04.2019: Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken

30.04.2019: Grenzgänger

30.04.2019: Journalist in Residence Fellowship am MPIfG

30.04.2019: Rundfunkpreis Mitteldeutschland - Hörfunk

30.04.2019: Medienpreis RUFER

30.04.2019: Journalistenpreis der Björn Steiger Stiftung

05.05.2019: DOK Leipzig Preise

08.05.2019: Oesterreichisches Journalisten-Kolleg

10.05.2019: Katholischer Medienpreis

10.05.2019: Potsdamer Recherchestipendium für Wissenschaftsjournalismus



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Renate Sima
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.