Preise: 722 | Gewinner: 15957 | 21.04.2019 | facebook facebook

Gerhard-Löwenthal-Preis


Allgemeines

Seit 2004 wird der Journalistenpreis "Gerhard-Löwenthal-Preis" jährlich, seit 2009 alle zwei Jahre von der/dem "Förderstiftung Konservative Bildung und Forschung (FKBF) in Kooperation mit der Wochenzeitung Junge Freiheit und Dr. Ingeborg Löwenthal" vergeben.

Thema: Gefördert wird freiheitlich-konservativer Journalismus mit dem "Gerhard-Löwenthal-Preis für Journalisten", mit dem Autoren geehrt werden, die sich durch kontinuierliche, besonders qualitätsvolle und bahnbrechende Beiträge hervorgetan haben. Ergänzend wird ein Ehrenpreis für das Lebenswerk eines Publizisten verliehen.



Weitere Details zum Journalistenpreis

Ausschreibung:

keine

Zielgruppe:

Journalistinnen und Journalisten, Publizistinnen und Publizisten - deutschlandweit
Fachgebiet:
Politik und Recht

Medium:

offen

Dotierung:

5.000 Euro für Journalistenpreis, undotiert für Ehrenpreis

Einsendeschluss:

unbekannt


Kontaktbox

Stifter:
Förderstiftung Konservative Bildung und Forschung (FKBF) in Kooperation mit der Wochenzeitung Junge Freiheit und Dr. Ingeborg Löwenthal
Ansprechpartner:
FKBF
Adresse: Bibliothek des Konservatismus (BdK), Fasanenstraße 4, D-10623 Berlin
Telefon: +49 30 34620575
E-Mail: info@bdk-berlin.org


Die Gewinner der vergangenen Jahre

Journalistenpreis 2015:

Martin Voigt

Ehrenpreis 2015:

Heimo Schwilk

Journalistenpreis 2013:

Birgit Kelle


zurück zur vorherigen Seite

 


Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

22.04.2019: BJV-Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit

22.04.2019: Deutscher Journalistenpreis Neurologie

26.04.2019: Robert-Hochner-Preis

26.04.2019: Kurt-Vorhofer-Preis

26.04.2019: Internationale Sommerakademie für Journalismus und PR

26.04.2019: Alfred-Geiringer-Stipendium

29.04.2019: Pressepreis der Ärztekammer für OÖ

29.04.2019: FIRST STEPS - Der Deutsche Nachwuchspreis (Kategorie Dokumentarfilm)

30.04.2019: Deutsch-Polnisches Recherchestipendium

30.04.2019: Hessischer Preis für junge Journalisten

30.04.2019: Diakonie Journalistenpreis

30.04.2019: Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken

30.04.2019: Medienpreis RUFER

30.04.2019: Grenzgänger

30.04.2019: Journalistenpreis der Björn Steiger Stiftung

30.04.2019: Journalist in Residence Fellowship am MPIfG

30.04.2019: Rundfunkpreis Mitteldeutschland - Hörfunk

05.05.2019: DOK Leipzig Preise

08.05.2019: Oesterreichisches Journalisten-Kolleg

10.05.2019: Katholischer Medienpreis

10.05.2019: Potsdamer Recherchestipendium für Wissenschaftsjournalismus

11.05.2019: Das Silberne Pferd



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Renate Sima
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.