Preise: 722 | Gewinner: 15440 | 19.11.2018 | facebook facebook

Wilhelm und Ingeborg-Roloff-Preis


Allgemeines

logo

Seit 1998 wird der Journalistenpreis "Wilhelm und Ingeborg-Roloff-Preis" alle zwei Jahre von der/dem "Wilhelm und Ingeborg Roloffs Söhne Dieter, Volker, Gösta und Eckart Roloff in Zusammenarbeit mit der Deutschen Lungenstiftung e.V." vergeben.

Thema: Mit dem Medienpreis der Deutschen Lungenstiftung, dem WIR-Preis, werden Beiträge ausgezeichnet, die ein Thema zum Bereich Lungenheilkunde, der Pneumologie, vorbildlich darstellen. Für das Thema gibt es neben dem Bezug zur Lungenheilkunde keine eng begrenzten Vorgaben.



Weitere Details zum Journalistenpreis

Ausschreibung:

2017/2018 - für Eigenbewerbungen und für Vorschläge

Zielgruppe:

Journalistinnen und Journalisten, auch Journalistenteams und Medienbüros
Fachgebiet:
Gesundheit und Medizin

Medium:

alle Medien (ausgeschlossen wissenschaftliche Aufsätze und Bücher) - mit Veröffentlichung der Beiträge in deutscher Sprache zwischen 01.01.2017 und 31.12.2018

Dotierung:

insgesamt 5.000 Euro: 1. Preis 3.000 Euro, 2. Preis 2.000 Euro

Einsendeschluss:

15.01.2019


Kontaktbox

Stifter:
Wilhelm und Ingeborg Roloffs Söhne Dieter, Volker, Gösta und Eckart Roloff in Zusammenarbeit mit der Deutschen Lungenstiftung e.V.
Ansprechpartner:
Susanne Tjaden, Leiterin der Geschäftsstelle der Deutschen Lungenstiftung
Adresse: Reuterdamm 77, D-30853 Langenhagen
Telefon: +49 511 2155110
E-Mail: deutsche.lungenstiftung@t-online.de


Die Gewinner der vergangenen Jahre

1. Preis 2015/2016:

Sigrid Born und Nicole Würth

2. Preis 2015/2016:

Maik Gizinski und Niko Jedicke

Sonderpreis 2015/2016:

Johannes von Creytz


zurück zur vorherigen Seite

 


Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

19.11.2018: Journalisten des Jahres - Deutschland

19.11.2018: Faire Milch

23.11.2018: LFK-Medienpreis

29.11.2018: Rückblende - Deutscher Preis für politische Fotografie und Karikatur

30.11.2018: Globetrotter World Photo

30.11.2018: Journalistisches Förderprogramm für Stipendiaten

30.11.2018: Martin-Lagois-Fotowettbewerb

30.11.2018: Wächterpreis der Tagespresse

30.11.2018: LGT Medienpreis

30.11.2018: Heinz-Kühn-Stiftung - Stipendium

30.11.2018: Nonfiktionale

01.12.2018: Evidenzbasierte Medizin in den Medien

06.12.2018: EGU Science Journalism Fellowship

06.12.2018: Passauer Modell - Stipendium

07.12.2018: Felix Burda Award - Engagement des Jahres



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2018 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Diana Zivkovic.
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.