Preise: 730 | Gewinner: 16467 | 18.09.2019 | facebook facebook

Ernst-Schneider-Preis


Allgemeines

logo

Seit 1971 wird der Journalistenpreis "Ernst-Schneider-Preis" jährlich von der/dem "Industrie- und Handelskammern (IHKs)" vergeben.

Thema: Ausgezeichnet werden herausragende Beiträge, die allgemein verständlich wirtschaftliches Wissen und die Kenntnis wirtschaftlicher Zusammenhänge vermitteln und damit einen Beitrag zur Darstellung einer freiheitlichen und sozialen Wirtschaftsordnung leisten.
 
VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS!



Weitere Details zum Journalistenpreis

Ausschreibung:

2019

Zielgruppe:

Journalistinnen und Journalisten - für Print-Förderpreis Volontäre und Journalisten im 1. und 2. Berufsjahr
Fachgebiet:
Wirtschaft und Finanzen, Nachwuchsjournalismus

Medium:

Print (Zeitungen, Zeitschriften), Hörfunk, Fernsehen, Online/ Multimedia - in Deutschland - mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2018

Dotierung:

insgesamt 55.000 Euro für Kategorien Print, Fernsehen, Hörfunk, Internet

Einsendeschluss:

10.02.2019


Kontaktbox

Stifter:
Industrie- und Handelskammern (IHKs)
Ansprechpartner:
Dr. Hartmut Spiesecke, Geschäftsführer Ernst-Schneider-Preis
Adresse: Ernst-Schneider-Preis der deutschen IHKs e.V., Unter Sachsenhausen 10-26, D-50667 Köln
Telefon: +49 221 1640-8157
E-Mail: hartmut.spiesecke@koeln.ihk.de


Die Gewinner der vergangenen Jahre

Internet 2018:

Anja Lordieck und Julian Herbst

Print - regional 2018:

Tobias Großekemper und Christoph Klemp

Print - überregional 2018:

Caterina Lobenstein


zurück zur vorherigen Seite

 


Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

20.09.2019: Radiopreis der Erwachsenenbildung

25.09.2019: Preis der GDCh für Journalisten und Schriftsteller

27.09.2019: PresseFoto Hessen-Thüringen

29.09.2019: Reporters in the Field

30.09.2019: Deutsch-Niederländisches Journalistenstipendium

30.09.2019: Hans-Matthöfer-Preis für Wirtschaftspublizistik

30.09.2019: Projektstipendium Journalismus

30.09.2019: Hoimar-von-Ditfurth-Preis

30.09.2019: Spielraum - Recherchestipendium

30.09.2019: WINFRA

30.09.2019: Dr. Karl Renner-Publizistikpreis

30.09.2019: Erich-Klabunde-Preis

01.10.2019: European Newspaper Award

01.10.2019: NETZWENDE-Award

01.10.2019: Deutscher Reporterpreis

01.10.2019: BNK-Medienpreis

02.10.2019: European Publishing Awards

03.10.2019: dpa-infografik award

07.10.2019: Medienpreis Parlament

07.10.2019: Wahrheit-unterbring-Wettbewerb



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: . Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Thimea Török
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.