Preise: 725 | Gewinner: 15806 | 23.02.2019 | facebook facebook

Peter Hans Hofschneider Recherchepreis für Wissenschafts- und Medizinjournalismus


Allgemeines

Seit 2008 wird der Journalistenpreis "Peter Hans Hofschneider Recherchepreis für Wissenschafts- und Medizinjournalismus" jährlich von der/dem "Stiftung experimentelle Biomedizin in Kooperation mit netzwerk recherche" vergeben.

Thema: Ausgezeichnet werden journalistische Arbeiten und geplante Rechercheprojekte aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung, welche sowohl durch eine saubere Darstellung wissenschaftlicher Fakten als auch durch die Recherche politischer, wissenschaftlicher oder gesellschaftlicher Hintergründe überzeugen.



Weitere Details zum Journalistenpreis

Ausschreibung:

2018/2019

Zielgruppe:

Journalistinnen und Journalisten
Fachgebiet:
Stipendium

Medium:

deutschsprachige Medien in der Schweiz, in Österreich und Deutschland - mit Veröffentlichung der Beiträge im Vorjahr oder im aktuellen Kalenderjahr

Dotierung:

20.000 Schweizer Franken zur Finanzierung eines Recherche-Projekts (inkl. persönliches Honorar + Reise- und Sachkosten)

Einsendeschluss:

15.12.2018


Kontaktbox

Stifter:
Stiftung experimentelle Biomedizin in Kooperation mit netzwerk recherche
Ansprechpartner:
Bratschi AG
Adresse: Bahnhofstrasse 70, CH-8021 Zürich
Telefon: +41 58 2581000
E-Mail: info@experimentelle-biomedizin.ch


Die Gewinner der vergangenen Jahre

2017/2018:

Kerstin Hoppenhaus

2016/2017:

Michael Brendler

2015/2016:

Edda Grabar


zurück zur vorherigen Seite

 


Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

28.02.2019: DDV-Preis für Wirtschaftsjournalisten

28.02.2019: BLM-Lokalfernseh-Preis

28.02.2019: BLM-Hörfunk-Preis

28.02.2019: Europäische Journalisten-Fellowships

28.02.2019: Prävention in der Schwangerschaft

28.02.2019: Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis

28.02.2019: BVKJ-Medienpreis

28.02.2019: Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien

28.02.2019: EJO-Fellowship bei den EJF

01.03.2019: Deutscher Sozialpreis

01.03.2019: Grimme Online Award

01.03.2019: Stipendium Wissenschaftsjournalismus

01.03.2019: Anja Niedringhaus Courage in Photojournalism Award

01.03.2019: Medienvielfalt, anders

01.03.2019: Medienpreis der ELKB

01.03.2019: Marlies-Hesse-Nachwuchspreis

01.03.2019: Deutsch-Französischer Journalistenpreis

03.03.2019: Reporters in the Field

03.03.2019: Otto von Habsburg Journalistenpreis

03.03.2019: MIDAS Journalistenpreis

11.03.2019: DGIM Medienpreis

12.03.2019: Robert Geisendörfer Preis

15.03.2019: Medienbotschafter Indien - Deutschland

15.03.2019: lorry - Journalistenpreis Metropole Ruhr

15.03.2019: DRK-Medienpreis



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Renate Sima
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.