Preise: 730 | Gewinner: 16467 | 20.09.2019 | facebook facebook

Deutsch-Niederländisches Journalistenstipendium


Allgemeines

logo

Seit 1994 wird der Journalistenpreis "Deutsch-Niederländisches Journalistenstipendium" jährlich von der/dem "Internationale Journalisten-Programme e.V. (IJP) unterstützt aktuell u.a. durch Auswärtiges Amt, Deutsch-Niederländische Handelskammer (DNHK)" vergeben.

Thema: Austauschprogramm, das bis zu sechs deutschen Journalisten einen zweimonatigen Arbeitsaufenthalt in den Niederlanden ermöglicht. Die Stipendiaten arbeiten als Gast bei einer Redaktion ihrer Wahl und recherchieren gleichzeitig Themen für ihre Heimatmedien.



Weitere Details zum Journalistenpreis

Ausschreibung:

2020

Zielgruppe:

Journalistinnen und Journalisten, die als freie Mitarbeiter, Volontäre oder Redakteure bei deutschen Medien tätig sind
Fachgebiet:
Stipendium

Medium:

offen für Bewerber aus allen Medien - Gastaufenthalt in niederländischen Redaktionen aller Medien möglich

Dotierung:

einmalige Zahlung von 3.500 Euro

Einsendeschluss:

30.09.2019


Kontaktbox

Stifter:
Internationale Journalisten-Programme e.V. (IJP) unterstützt aktuell u.a. durch Auswärtiges Amt, Deutsch-Niederländische Handelskammer (DNHK)
Ansprechpartner:
Katrin Wißen, Programmleitung Niederlande, IJP
Adresse: Postfach 31 07 46, D-10637 Berlin
Telefon: +49 157 34334067
E-Mail: wissen@ijp.org


zurück zur vorherigen Seite

 


Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

20.09.2019: Radiopreis der Erwachsenenbildung

25.09.2019: Preis der GDCh für Journalisten und Schriftsteller

27.09.2019: PresseFoto Hessen-Thüringen

29.09.2019: Reporters in the Field

30.09.2019: Deutsch-Niederländisches Journalistenstipendium

30.09.2019: Hans-Matthöfer-Preis für Wirtschaftspublizistik

30.09.2019: Projektstipendium Journalismus

30.09.2019: Hoimar-von-Ditfurth-Preis

30.09.2019: Spielraum - Recherchestipendium

30.09.2019: WINFRA

30.09.2019: Dr. Karl Renner-Publizistikpreis

30.09.2019: Erich-Klabunde-Preis

01.10.2019: European Newspaper Award

01.10.2019: BNK-Medienpreis

01.10.2019: Deutscher Reporterpreis

01.10.2019: NETZWENDE-Award

02.10.2019: European Publishing Awards

03.10.2019: dpa-infografik award

07.10.2019: Medienpreis Parlament

07.10.2019: Wahrheit-unterbring-Wettbewerb

10.10.2019: Reporter-Akademie Berlin Stipendium



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: . Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Thimea Török
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.