Preise: 731 | Gewinner: 16661 | 14.11.2019 | facebook facebook

European Cross-Border Grants


Allgemeines

logo

Seit 2009 wird der Journalistenpreis "European Cross-Border Grants" jährlich, seit 2014 halbjährlich, seit 2015 i.d.R. viermal jährlich von der/dem "Journalismfund.eu unterstützt aktuell u.a. durch Adessium Foundation, Open Society Foundations" vergeben.

Thema: Gefördert werden investigative Recherchen zu Themen, die für europäische Zielgruppen relevant sind und bei denen Journalisten grenzüberschreitend in europäischen Staaten zusammenarbeiten.



Weitere Details zum Journalistenpreis

Ausschreibung:

Einsendeschlüsse 2020 am 15.01., 15.04. und 15.07.

Zielgruppe:

Teams aus hauptberuflich tätigen Journalistinnen und Journalisten aus dem europäischen Raum (geografisch)
Fachgebiet:
Stipendium

Medium:

offen für alle Medien

Dotierung:

insgesamt stehen 175.000 Euro für drei Runden im Jahr 2020 bereit für die Teams zur Übernahme der Recherchekosten (inkl. Reisekosten etc.)

Einsendeschluss:

15.01.2020


Kontaktbox

Stifter:
Journalismfund.eu unterstützt aktuell u.a. durch Adessium Foundation, Open Society Foundations
Ansprechpartner:
Journalismfund.eu
Adresse: Leopoldstraat 6, B­-1000 Brussels
Telefon: +32 2 7055919
E-Mail: grants@journalismfund.eu


zurück zur vorherigen Seite

 


Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweis

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

15.11.2019: BFF-Förderpreis

15.11.2019: Deutsch-Nordeuropäisches Journalistenstipendium

15.11.2019: Publizistikpreis der GSK Stiftung

15.11.2019: MedienSpiegel

15.11.2019: Schleswig-Holsteinischer Journalistenpreis

15.11.2019: Alfa Fellowship Program

20.11.2019: Nonfiktionale

21.11.2019: LFK-Medienpreis

22.11.2019: Faire Milch

30.11.2019: LGT Medienpreis

30.11.2019: Journalistisches Förderprogramm für Stipendiaten

30.11.2019: Förderpreis Globetrotter World Photo

30.11.2019: Heinz-Kühn-Stiftung - Stipendium

30.11.2019: Wächterpreis der Tagespresse

01.12.2019: Evidenzbasierte Medizin in den Medien

01.12.2019: Media Startup Fellowship

02.12.2019: Rückblende - Deutscher Preis für politische Fotografie und Karikatur



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2019 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: . Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Thimea Török
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.