Preise: 714 | Gewinner: 14948 | 17.06.2018 | facebook facebook

Bamberger Reiter 'Bester Dokumentarfilm'


Allgemeines

logo

Seit 2011 wird der Journalistenpreis "Bamberger Reiter 'Bester Dokumentarfilm'" jährlich von der/dem "Bamberger Kurzfilmtage e.V. gefördert durch Bayerische Staatsregierung, FFF Bayern, Stadt Bamberg, Bezirk Oberfranken, unterstützt durch viele Sponsoren und Kooperationspartner" vergeben.

Thema: Der Bamberger Reiter für den besten Dokumentarfilm wird bei den Bamberger Kurzfilmtagen, einem Festival des deutschsprachigen Kurzfilms, vergeben.
 
Rückblick: Den Wettbewerb gibt es seit 1992, bis 2010 wurden jährlich drei Preise in drei Kategorien vergeben, seit 2011 werden Filme in mehreren Kategorien mit dem Filmpreis Bamberger Reiter ausgezeichnet.



Weitere Details zum Journalistenpreis

Ausschreibung:

2019 (29. Bamberger Kurzfilmtage)

Zielgruppe:

Filmemacherinnen und Filmemacher
Fachgebiet:
Allgemeines

Medium:

Filmproduktionen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol und Luxemburg aus den Jahren 2017 und 2018 mit einer maximalen Filmlänge von 30 Minuten - deutschsprachig, ersatzweise englischsprachig

Dotierung:

genaue Höhe unbekannt - für Gewinner der 28. Runde waren Preise bis zu 1.000 Euro möglich

Einsendeschluss:

15.09.2018


Kontaktbox

Stifter:
Bamberger Kurzfilmtage e.V. gefördert durch Bayerische Staatsregierung, FFF Bayern, Stadt Bamberg, Bezirk Oberfranken, unterstützt durch viele Sponsoren und Kooperationspartner
Ansprechpartner:
Bamberger Kurzfilmtage e.V.
Adresse: Obere Königstraße 15, D-96052 Bamberg
Telefon: +49 951 2097858
E-Mail: info@bambergerkurzfilmtage.de


zurück zur vorherigen Seite

 


Newsletter abonnieren

Nach Journalistenpreis suchen
SUCHEN!

Newsticker

Journalistenpreise
mit bald ablaufendem Einsendeschluss

17.06.2018: Bayerischer Printpreis

29.06.2018: Hessischer Journalistenpreis

29.06.2018: Schweizer Katholischer Medienpreis

30.06.2018: Otto Brenner Preis

30.06.2018: Oxfam Recherchestipendium

30.06.2018: Deutsch-tschechischer Journalistenpreis

30.06.2018: Plan Medienpreis für Kinderrechte

30.06.2018: Grüne Reportage

30.06.2018: MedienLÖWINNEN

30.06.2018: HNO-Medienpreis

30.06.2018: Claudia-Hohmann-Preis

30.06.2018: WORT und WERKSTATT

30.06.2018: Niedersächsischer Medienpreis

30.06.2018: Medienpreis RUFZEICHEN GESUNDHEIT!

01.07.2018: Juliane Bartel Medienpreis

04.07.2018: New Talent Award

07.07.2018: DOK Leipzig Preise



Unsere Empfehlungen

The largest portal for journalism awards:
www.journalismawards.net

Nachrichten für Journalisten:
www.newsroom.de

Watchblog für Radiosender:
www.radiowatcher.de

Webverzeichnis für Journalisten:
www.journalistenlinks.de

Die Zeitschriften für Journalisten:
www.journalist.at
www.schweizer-journalist.ch
www.mediummagazin.de
www.wirtschaftsjournalist-online.de

Entspannungsmusik für Journalisten:
www.vtm-stein.de


Diese Seite drucken & speichern
Druckversion Druckversion in neuem Fenster
PDF Export Seite als PDF herunterladen


©2018 www.JournalistenPreise.de - Das Portal für Journalistenpreise

STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM
Projektleitung: Bülend Ürük. Termine: Christine Lieber. Anzeigen- und Medienberatung: Diana Zivkovic.
Design & Programmierung: kleinquadriert mediendesign, Verlag Oberauer.